Azoren/Sao Miguel – Insel atemberaubender Schönheit

  • Rundreise inklusive Frühstück
  • Inkl. Stadtbesichtigung in Ponta Delgada!
  • Kleingruppe, Maximal 12 Personen
8 Tage pro Person ab 849,- 

Preise inkl. MwSt.

Entdecken Sie die faszinierende Welt der Azoren und lassen Sie sich von ihrer atemberaubenden Natur in den Bann ziehen. Eine Schatzkiste voll von bizarren Vulkanlandschaften, glasklaren Kraterseen und einer imposanten Küstenlinie wird Sie beeindrucken. Das Schöne bei dieser Reise ist: Sie reisen in einer familiären Gruppe von max.12 Personen und können sich Ihr Programm nach Belieben zusammenstellen.

  • Nonstop-Linienflug mit SATA International ab/an Frankfurt nach Ponta Delgada (Economy-Class)
  • Alle Flughafensteuern & Sicherheitsgebühren
  • Transfer Flughafen – Hotel – Flughafen
  • Zug zum Flughafen ab/an allen dt. DB-Bahnhöfen 2.Klasse inkl. ICE-Nutzung
  • 7x Übernachtung im 4* Hotel VIP Executive Azores in Ponta Delgada
  • Unterbringung im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Täglich Frühstück
  • Transfers im modernen Reisebus
  • Besichtigungen & Eintritte wie beschrieben
  • Stadtbesichtigung Ponta Delgada (Tag 2)
  • Qualifizierte, deutschsprachige TOUR VITAL Reiseleitung während der Transfers und Ausflüge
  • Reiseführer Azoren pro Vorgang

IHR 4* HOTEL VIP Executive Azores (Landeskat.)

Ihr Hotel ist der perfekte Ausgangspunkt für Ihre Erkundungen der Azoren. Nur ca. 15 Gehminuten vom Strand entfernt liegt das Hotel im Zentrum der Insel. Zu den Annehmlichkeiten des Hauses gehören Rezeption, WLAN in den öffentlichen Bereichen, Lift, Frühstücksraum, Restaurant und Bar und ein beheizbarer Süßwasser-Swimmingpool mit Liegestühlen. Des Weiteren steht Ihnen ein Fitnessraum zur Verfügung.

PONTA DELGADA

Tag 1 Nonstop-Linienflug nach Ponta Delgada. Ankunft und Empfang durch Ihre deutschsprachige Reiseleitung und Transfer ins Hotel. Je nach Ankunftszeit, steht Ihnen der restliche Tag zur freien Verfügung.

Tag 2 Die Hauptstadt des Archipels liegt auf der größten der neun Inseln, São Miguel. Wegen ihrer üppigen Vegetation wird sie auch die „grüne Insel“ genannt. Bei einem Stadtrundgang offenbaren sich Ihnen Sehenswürdigkeiten wie das dreiflügelige Stadttor Portas da Cidade und die barocke Stadthalle Camara Municipal. Weitere berühmte Baudenkmäler sind die im 16. Jahrhundert erbaute Kirche Matriz de São Sebastião und das Kloster Nossa Senhora da Esperança. Doch es ist vor allem das idyllische Flair, was diese Stadt ausmacht: Der malerische Hafen, die bunten Märkte, die verwinkelten Gassen der Altstadt sowie die gemütlichen Cafés und Restaurants. Nutzen Sie den Nachmittag und machen Sie Ponta Delgada auf eigene Faust unsicher. (F)



LAGOA DO FOGO

Tag 3 Im Rahmen Ihres Ausflugspaketes, haben Sie heute die Möglichkeit den Lagoa do Fogo zu erleben. Auf dem Weg dorthin halten wir zunächst an einer Keramikfabrik und machen uns mit den Arbeiten bekannt. Der sogenannte „Feuersee“ ist der drittgrößte See der Insel und entstand 1563, nachdem der Vulkan Pico da Sapatena ausbrach und kollabierte. Er befindet sich auf ca. 600 m Höhe. Heute ist das Gebiet um den Kratersee ein streng geschütztes Naturschutzgebiet, in dem seltene Pflanzen und Tiere ihr Zuhause gefunden haben. Lassen Sie sich von der einzigartigen Kulisse auf das zentrale Hochland, den Lavabergen ringsherum und dem Zusammenspiel von Flora und Fauna begeistern. Weiter geht es nach Ribeira Grande, der größten Stadt im Norden von Sao Miguel. Hier schauen wir uns nicht nur einige Bauten im typischen „Sao Miguel-Stil“ an, sondern auch eine Fülle an Barockbauten. Anschließend Verkostung verschiedener lokale Liköre. (Optional, Übernachtung in Ponta Delgada, F)



SETE CIDADES

Tag 4 Eine Legende besagt, dass eine Prinzessin und ein Hirte sich verliebten. Der Hirte hielt ohne Erfolg um die Hand der Prinzessin an, denn sie war schon einem anderen Mann versprochen. Die Prinzessin und der Hirte trafen sich noch ein letztes Mal, um sich zu küssen und voneinander zu verabschieden – genau dort, wo sich die beiden Teilseen des Lagoa de Sete Cidades heute berühren. Die Abschiedstränen, die sie weinten, sammelten sich und bilden heute den Lagoa Azul und Lagoa Verde. Der blaue See entstand aus den saphirblauen Augen der Prinzessin, der grüne See aus den smaragdgrünen Augen des Hirten. Im Rahmen des Ausflugspaketes können Sie diesen sagenumwobenen Ort besuchen, welcher mit das Schönste ist, was die Azoren zu bieten haben. Genießen Sie das unbeschreibliche Panorama vom 300 m über der Wasseroberfläche liegenden Aussichtspunkt Vista do Rei. Auf dem Rückweg nach Ponta Delgada halten wir in Fajã de Baixo, wo die berühmteste Frucht der Insel wächst: Die Ananas. Bewundern Sie die Gewächshäuser und probieren Sie unbedingt ein Glas des leckeren Ananaslikörs. (optional, Übernachtung in Ponta Delgada, F)



FURNAS

Tag 5 Im Rahmen des Ausflugspaketes fahren wir gen Süden in die ehemalige Hauptstadt Sao Miguels, Vila Franca do Campo. Die absolute Hauptattraktion ist die Ilhéu de Vila Franca do Campo, eine kleine Insel, ca. einen Kilometer vor der Küste des gleichnamigen Ortes gelegen, die aus dem Krater eines alten unterseeischen Vulkans entstanden ist. Genießen Sie diese atemberaubende Kulisse. Das Tal von Furnas ist ein riesiger, erloschener Vulkankrater. Am idyllischen Lagoa das Furnas erwartet uns die im neugotischen Stil errichtete Kapelle Ermida da Nossa Senhora das Vitorias. Bei ruhigem Wasser spiegelt sie sich in der Oberfläche des Sees. Auf der anderen Seite dampft und qualmt es aus der Erde. Diese Caldeiras dienen einem außergewöhnlichen Zweck: In diesen kochend heißen, schwefelhaltigen Quellen wird der traditionelle Cozido das Caldeiras gekocht, ein Eintopf aus Fleisch, Würstchen, Kohl, Kartoffeln und anderem Gemüse. Die Zubereitung dauert mehrere Stunden. Dabei wird der Topf an einem Seil in das Erdloch hinabgelassen, anschließend wird das Loch verschlossen. Ca. sieben Stunden köchelt der Eintopf dann unter der Erde. Natürlich möchten wir Ihnen diese Köstlichkeit nicht vorenthalten! Daher kehren wir zum Mittagessen in das Restaurant „Tonys“ ein und speisen wie die Einheimischen. Unseren Verdauungsspaziergang machen wir anschließend im wunderschönen Terra Nostra Park. Dieser reicht zurück bis ins 18. Jahrhundert, als der bekannte Orangenbaron Thomas Hickling dort sein Sommerhaus errichten ließ. Heute misst der Park eine Größe von 12 Hektar und beherbergt rund 2.500 Bäume sowie zahlreiche Pflanzenarten wie Kamelien,Azaleen oder Strelizien. Baumgroße Farne und die für die Azoren typischen Sicheltannen werden Ihre Begleiter auf den Wegen sein, vorbei an zahlreichen Teichen und Kanälen. Der Mittelpunkt des Parks ist das riesige Thermalbecken. Es wird von heißen Quellen gespeist und misst ganzjährig eine Temperatur von 38 Grad. Die Mineralien färben das Wasser ocker-gelb.

Ehe wir Furnas wieder den Rücken kehren, geht es zum 570 m hoch, am Kraterrand gelegenen Aussichtspunkt Pico do Ferro. Von hier aus werden Sie den wohl schönsten Ausblick auf ganz Furnas haben. Auf dem Weg nach Hause halten wir an der Tee-Plantage Chá Gorreana. Sie ist einer der drei einzigen Tee-Plantagen in ganz Europa. Begünstigt durch die sauren Lehmböden wird der duftende Tee mit angenehmem Nachgeschmack ökologisch produziert. Machen Sie sich selbst ein Bild über das Leben und die Arbeit auf einer Tee-Plantage und probieren Sie anschließend auch eine Tasse! (optional, Übernachtung in Ponta Delgada, F, M)



NORDESTE

Tag 6 Zunächst geht es in Richtung Provoação am südöstlichsten Ende der Insel. Hier gingen im September 1427 die ersten portugiesischen Siedler auf São Miguel an Land. Der Geheimtipp der Insel, Nordeste, wartet mit seiner spektakulären Landschaft und Kulisse. Es gibt hohe Berge, tiefe Täler mit reißenden Flüssen, Halbinseln, die ins Meer hinausragen und wunderschöne Aussichten zu bewundern. Was viele nicht wissen: Nordeste ist der blumenreichste Ort der Azoren. (optional, Übernachtung in Ponta Delgada, F)



PONTA DELGADA

Tag 7 Heute haben Sie die Möglichkeit an einer spannenden, ca. dreistündigen Entdeckungsfahrt durch azoische Gewässer auf der Suche nach den größten Säugetieren unserer Erde, den Walen, zu erleben. Mit ein wenig Glück bekommen Sie nicht nur Wale, sondern auch andere faszinierende Tiere zu Gesicht, die die See vor den Küsten der Azoren bewohnen. (optional, F)

Tag 8 Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland. (F)

Empfehlungen

Trinkgelder für örtliche Reiseleiter, etc. ca. 30,- € pro Person (optional)

Mindestteilnehmerzahl:

Garantierte Durchführung bereits ab 4 Personen.

Maximale Gruppengröße

12 Personen.

Hinweis:

Die ausgeschriebenen Hotelklassifizierungen beruhen auf der Landeskategorie. Änderungen vorbehalten.

Reiseveranstalter:

TOUR VITAL Touristik GmbH, Kaltenbornweg 6, 50679 Köln.

Einzelzimmerzuschlag

Saison A & B 279,- €
Saison C 329,-€

Aufpreis Halbpension

199,- €

Halbtagesausflug

Lagoa do Fogo (Tag 3, ab 4 Personen) 49,- €

Halbtagesausflug

Sete Cidades (Tag 4, ab 4 Personen) 49,- €

Ganztagesausflug

Furnas (Tag 5, ab 4 Personen) inkl. Mittagessen 99,- €

Ganztagesausflug

Nordeste (Tag 6, ab 4 Personen) 89,- €

Wal- & Delfinbeobachtungsfahrt

(Tag 7, ab 4 Personen) 79,- €

Rückflugverschiebung

auf Wunschdatum 95,- € (auf Anfrage, nurt elefonisch über Servicecenter buchbar)

Jetzt buchen

Kurzübersicht

Ort:
Hotel:Azoren/Sao Miguel – Insel atemberaubender Schönheit
Wo liegt der Urlaubsort?

Schauen Sie sich bereits vorher an, wo Sie die schönste Zeit des Jahres verbringen werden!

Karte vergrößern
In Zusammenarbeit mit

reisehotline24.com

Termin Kategorie Flughafen Preis pro Person inkl. MwSt.
13.09.2018 - 20.09.2018 Doppelzimmer Saison C Frankfurt ausgebucht
Jetzt anfragen
23.09.2018 - 30.09.2018 Doppelzimmer Saison C Frankfurt ausgebucht
Jetzt anfragen
07.10.2018 - 14.10.2018 Doppelzimmer Saison B Frankfurt 899,-
Jetzt anfragen
11.10.2018 - 18.10.2018 Doppelzimmer Saison B Frankfurt 899,-
Jetzt anfragen
18.10.2018 - 25.10.2018 Doppelzimmer Saison A Frankfurt 849,-
Jetzt anfragen

Alle angegebenen Preise in Euro und inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Irrtümer durch Schreib-, Programmier- und Datenübertragungsfehler sind vorbehalten.

Hanseat Reisen verwendet Cookies um die Website ständig zu verbessern und bestimmte Dienste zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung und der Datenschutzerklärung zu. Ich stimme zu.